Datenschutz

Diese Datenschutzerklärung erklärt den Nutzern Art, Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den zuständigen Anbieter.

Parashift AG
Hauptstraße 134
CH-4450 Sissach
Die Schweiz

Telefon: +41 61 508 77 77
E-Mail: support@parashift.io

auf dieser Website (im Folgenden „Angebot“ genannt).

Zugriffsdaten / Server-Logdateien

Der Anbieter (oder sein Webspace-Provider) erhebt Daten über jeden Zugriff auf das Angebot (sog. Server-Logfiles). Zu den Zugangsdaten gehören:

Name der abgerufenen Seite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp und -version, Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und anfragender Anbieter.

Der Anbieter verwendet die Protokolldaten nur für statistische Auswertungen zum Zwecke des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebots. Der Anbieter behält sich jedoch das Recht vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn konkrete Anhaltspunkte für den begründeten Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung vorliegen.

Umgang mit personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen, mit deren Hilfe eine Person identifiziert werden kann, d.h. Informationen, die auf eine Person zurückführbar sind. Dazu gehören der Name, die E-Mail-Adresse oder die Telefonnummer. Aber auch Daten über Präferenzen, Hobbys, Mitgliedschaften oder welche Websites von jemandem angesehen wurden, zählen zu den personenbezogenen Daten.

Personenbezogene Daten werden vom Anbieter nur dann erhoben, verwendet und weitergegeben, wenn dies gesetzlich zulässig ist oder wenn der Nutzer der Erhebung dieser Daten zustimmt.

Kontaktaufnahme mit uns

Bei der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter (z.B. über das Kontaktformular oder per E-Mail) werden die Daten des Nutzers zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage und bei Folgefragen gespeichert.

Kommentare und Beiträge

Wenn Benutzer Kommentare im Blog oder anderen Beiträgen hinterlassen, werden deren IP-Adressen gespeichert. Dies geschieht zur Sicherheit des Anbieters, wenn jemand illegale Inhalte in Kommentaren und Beiträgen (Beleidigungen, verbotene politische Propaganda, etc.) schreibt. In diesem Fall kann der Anbieter selbst für den Kommentar oder Beitrag belangt werden und ist daher an der Identität des Autors interessiert.

Kommentar-Abonnements

Folgekommentare können von den Benutzern abonniert werden. Die Benutzer erhalten eine Bestätigungs-E-Mail, um zu überprüfen, ob sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind. Die Nutzer können sich jederzeit wieder abmelden. Die Bestätigungs-E-Mail enthält Informationen dazu.

Newsletter

Mit dem Newsletter informieren wir Sie über uns und unsere Angebote.

Wenn Sie den Newsletter empfangen möchten, benötigen wir von Ihnen eine gültige E-Mail-Adresse und Informationen, die es uns ermöglichen, zu überprüfen, ob Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind oder ob der Inhaber mit dem Empfang des Newsletters einverstanden ist. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten werden nur für den Versand des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.

Bei der Anmeldung zum Newsletter speichern wir Ihre IP-Adresse und das Datum der Anmeldung. Diese Speicherung dient lediglich als Nachweis für den Fall, dass ein Dritter eine E-Mail-Adresse missbraucht und sich ohne Wissen des Berechtigten für den Erhalt des Newsletters registriert.

Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse und deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen. Der Widerruf kann über einen Link in den Newslettern selbst, in Ihrem Profilbereich oder durch eine Nachricht an die oben genannten Kontaktmöglichkeiten erfolgen.

Integration von Diensten und Inhalten von Drittanbietern

Es kann vorkommen, dass Inhalte Dritter, wie Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google Maps, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Websites in dieses Online-Angebot integriert werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (im Folgenden „Drittanbieter“ genannt) die IP-Adresse des Nutzers verwenden. Ohne die IP-Adresse könnten sie den Inhalt nicht an den Browser des jeweiligen Benutzers senden. Die IP-Adresse ist daher für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir sind bestrebt, nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter nur die IP-Adresse zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Wir haben jedoch keinen Einfluss darauf, ob die Drittanbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit uns dies bekannt ist, informieren wir die Nutzer darüber.

Cookies

Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, spezifische Informationen über das Gerät auf dem Zugangsgerät des Benutzers (PC, Smartphone, etc.) zu speichern. Sie dienen zum einen der Benutzerfreundlichkeit von Websites und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Zugangsdaten). Andererseits dienen sie dazu, die statistischen Daten der Websitenutzung zu erfassen und zur Verbesserung des Angebots analysieren zu können. Die Benutzer können die Verwendung von Cookies beeinflussen. Die meisten Browser verfügen über eine Option, die das Speichern von Cookies einschränkt oder ganz verhindert. Es wird jedoch darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt sind.

Sie können viele Online-Werbe-Cookies von Unternehmen über die US-Website http://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Website http://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices/ . verwalten.

Registrierungsfunktion

Die bei der Registrierung angegebenen Daten werden für die Nutzung des Angebots verwendet. Über anbieter- oder registrierungsrelevante Informationen, wie z.B. Änderungen des Angebotsumfangs oder technische Gegebenheiten, kann der Nutzer per E-Mail informiert werden. Die gesammelten Daten sind während der Registrierung in der Eingabemaske sichtbar. Dazu gehören z.B. Name, E-Mail-Adresse und IP-Adresse.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google, Inc. „(„Google“). Google Analytics verwendet so genannte „Cookies“, Textdateien, die auf dem Computer des Nutzers gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch ihn ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Nutzung dieser Website durch den Nutzer werden in der Regel an Google übertragen und von Google auf Servern in den USA gespeichert.

Die von Ihrem Browser im Rahmen von Google Analytics übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Sie können auch verhindern, dass Google die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung der Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) erhebt und verarbeitet, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Facebook Social Plugins verwenden

Dieses Angebot verwendet Social Plugins („Plugins“) des sozialen Netzwerks facebook.com, das von Facebook Ireland Ltd. betrieben wird, 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland („Facebook“). Die Plugins sind an einem der Facebook-Logos (weißes „f“ auf einer blauen Fliese, die Begriffe „like“, „like“ oder ein „thumbs up“-Schild) oder am Zusatz „Facebook Social Plugin“ zu erkennen. Die Liste und das Aussehen der Facebook Social Plugins können hier eingesehen werden: https://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn ein Nutzer auf eine Website dieses Angebots zugreift, die ein solches Plugin enthält, stellt sein Browser eine direkte Verbindung zu den Facebook-Servern her. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übertragen und von dort in die Website integriert. Der Anbieter hat daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informiert den Nutzer daher nach seinem Kenntnisstand:

Durch die Integration der Plugins erhält Facebook die Information, dass ein Nutzer die entsprechende Seite des Angebots aufgerufen hat. Wenn der Benutzer bei Facebook angemeldet ist, kann Facebook den Besuch seinem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Benutzer mit den Plugins interagieren, z.B. durch Anklicken der Schaltfläche Like oder Kommentieren, werden die entsprechenden Informationen direkt von Ihrem Browser an Facebook übertragen und dort gespeichert. Wenn ein Nutzer nicht Mitglied von Facebook ist, besteht weiterhin die Möglichkeit, dass Facebook seine IP-Adresse herausfindet und speichert. Laut Facebook wird in Deutschland nur eine anonyme IP-Adresse gespeichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und der Weiterverarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie die entsprechenden Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre der Nutzer finden Sie in den Datenschutzinformationen von Facebook: https://www.facebook.com/about/privacy/.

Wenn ein Nutzer Facebook-Mitglied ist und nicht möchte, dass Facebook über dieses Angebot Daten über ihn sammelt und mit seinen auf Facebook gespeicherten Mitgliederdaten verknüpft, muss er sich vor dem Besuch der Website von Facebook abmelden. Weitere Einstellungen und Widersprüche gegen die Nutzung der Daten für Werbezwecke sind innerhalb der Facebook-Profileinstellungen möglich: https://www.facebook.com/settings?tab=ads.

Twitter

Dieses Angebot nutzt die Buttons des Dienstes Twitter. Diese Tasten werden von Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA, angeboten. Sie lassen sich durch Begriffe wie „Twitter“ oder „Episode“ in Kombination mit einem stilisierten blauen Vogel identifizieren. Mit Hilfe der Buttons ist es möglich, einen Beitrag oder eine Seite dieses Angebots auf Twitter zu teilen oder dem Anbieter auf Twitter zu folgen.

Ruft ein Nutzer eine Website dieser Internetpräsenz auf, die eine solche Schaltfläche enthält, stellt sein Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Twitter her. Der Inhalt des Twitter-Buttons wird von Twitter direkt an den Browser des Benutzers übertragen. Der Anbieter hat daher keinen Einfluss auf die Datenmenge, die Twitter mit Hilfe dieses Plugins sammelt und informiert den Nutzer nach seinem Kenntnisstand. Dementsprechend wird beim Kauf des Buttons nur die IP-Adresse des Nutzers zusammen mit der URL der jeweiligen Website übermittelt, nicht aber für andere Zwecke als die Anzeige des Buttons verwendet.
Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.

Widerruf, Änderungen, Korrekturen und Aktualisierungen

Der Nutzer hat das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft über die über ihn gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Darüber hinaus hat der Nutzer ein Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung seiner personenbezogenen Daten, soweit keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht besteht.