Wie in diesem Artikel erläutert, ist es für Unternehmen und ihrer Realisierung einer effizienten und optimierten Dokumentenextraktion essenziell, sich von der herkömmlichen OCR ab- und der Integration der intelligenten, KI-basierten OCR (Optical Character Recognition) zuzuwenden. Denn eines scheint klar: Die umfangreiche Menge an unstrukturierten Dokumenten und Daten zur Verarbeitung wird auch in Zukunft zunehmen, die Prozesse nur noch komplexer werden. Intelligent Document Processing (IDP) führt weiter, was bislang nur der pingeligen Kontrolle kritischer Menschenaugen vorenthalten, die qualitative Dokumentenverarbeitung nur mit erheblichen Zeitressourcen und einer untragbaren Mitarbeiterzahl zu kompensieren war. Mit IDP ist der Ansatz ein komplett anderer. Als Kombination zwischen OCR, AI, Machine Learning und Human in the Loop verbindet IDP potente Einzelteile zu einem kraftvollen Ganzen.

In grosser Menge und grösstenteils unstrukturierter Art – so sind Dokumente abteilungs- und branchenübergreifend in Unternehmen anzutreffen

IDP ist dafür zuständig, dass die schier unendliche Variation an unstrukturierten Dokumenten doch noch ihren Meister findet. Welche Relevanz IDP für Unternehmen der Gegenwart und Zukunft hat, schauen wir uns in die einzelnen Elemente und in monetäre und nicht-monetäre Nutzen heruntergebrochen im Detail an.

Hohe Relevanz für Unternehmen dank mehr automatisierten End-to-End und Straight-Through Prozessen

Parashift On-Demand-Webinare

Die Kombination macht es aus

Der Einfluss von IDP auf Unternehmen ist gross. Mitarbeiter können sich von manuellen und mühsamen Arbeiten, welche enorm viel Fokus und damit riesigen Aufwand für eine herausragende Qualität bedeutet haben, abwenden. Sie bleiben jedoch als Human in the Loop und menschliche Intelligenz ein wichtiges Teilelement des gesamten IDP. Dank der intelligenten, KI-basierten und mit Machine Learning verknüpften OCR, welche einer ständigen Datenfeedbackschleife ausgesetzt ist und sich dadurch selbst verbessert, sind die Eingriffe des Human in the Loop auf das Minimum reduziert. Falls eine Validierung des Menschen nötig ist, werden die zu checkenden Punkte von der intelligenten, KI-basierten OCR klar und deutlich zu deren Verifizierung hervorgehoben. Mit IDP als Kombination von intelligenten Automatisierungen werden Unternehmen und ihre Mitarbeiter in vielerlei Hinsicht stark entlastet, währenddessen essenzielle Optimierungen nicht nur in einzelnen Geschäftsprozessen, sondern bei End-to-End Automatisierungen möglich sind.

IDP ist ein Teil aus alt (OCR), verknüpft mit neu und innovativ (intelligenter, KI-basierter und Machine Learning), komplettiert mit humaner Intelligenz

Die Relevanz von IDP in die einzelne Nutzen aufgespalten

IDP entlastet und optimiert Unternehmen und ihre Geschäftsprozesse demnach sowohl abteilungs- als auch branchenübergreifend. Doch genug der Lorbeeren, schauen wir uns die einzelnen monetäre wie auch nicht-monetäre Nutzen genauer an:

  1. Schnellere Prozessdurchlaufzeiten im Allgemeinen und mehr Straight-Through Processing (STP): Mit der intelligenten und ausgeklügelten Vorgehensweise von IDP sind optimierte Prozesse Realität, Durchlaufzeiten schneller und deutlich höhere Straight-Through Prozesse, auch bei hochkomplexem Inhalt wie Diagrammen, möglich
  2. Kostenoptimierungen: Mit der intelligenten, KI-basierten und Machine Learning unterstützten OCR wird jedes einzelne Dokument mit der steigenden Anzahl an zu verarbeitenden Dokumenten kostengünstiger = lasst diese unstrukturierten und semi-strukturierten Dokumente nur im Unternehmen eingehen!
  3. Schnelle und simple Skalierbarkeit: Egal, ob das Unternehmen Zehntausend oder Hunderttausend Dokumente verarbeiten muss, dank rascher Skalierbarkeit ist jegliches Spektrum machbar
  4. In andere Abteilungen übertragbar: Einmal erfolgreich angewendet, lassen sich die optimierten Automatisierungsprozesse in andere Abteilungen übertragen, beispielsweise können ähnliche Vorgehensweisen für Sicherheit und Compliance oder für das Kunden Onboarding bei Banken genutzt werden
  5. Gesteigerte Umsätze: Kurzfristig kann mit IDP ein rascher ROI erreicht, mittel- und langfristig gesteigerte Umsätze angestrebt werden
  6. Produktivitätssteigerung und Fehlerminimierung: Durch IDP wird nicht nur die Produktivität im Allgemeinen gesteigert, Mitarbeiter können sich zudem auf andere wertbringende Arbeiten im Unternehmen, beispielsweise auf den Kundenservice, fokussieren. Die Fehlerrate wird im Allgemeinen aufgrund von Wegfallen manueller Arbeiten massiv reduziert

IDP schafft als Kombination Raum für Innovation

IDP eröffnet neue Möglichkeiten

IDP bringt es fertig, ein essenzielles Gleichgewicht zwischen intelligenten Automatisierungen und intelligenten Menschen zu schaffen. IDP eröffnet so eine komplett neue Welt an Möglichkeiten für Unternehmen der Gegenwart und Zukunft, mit Blick auf weitere Entwicklungen und Verbesserungen der einzelnen Teilelemente, als auch auf die Relevanz als grosses Ganzes.