Join our FSI AI Event on March 19th, 2024 at Google Zürich

Intelligent Document Processing Podcast – Folge #14: Andre Bieler, Chief Research and Innovation Officer von Parashift

Parashift ist ein Unternehmen für künstliche Intelligenz (KI). Unser Kerngeschäft ist das Machine Learning, eine Subkategorie von KI.

Was ist Machine Learning wirklich?

Um diese wichtige Frage zu beantworten, hat Mattia Rüfenacht, Head of Business Development bei Parashift, einen Spezialisten auf diesem Gebiet befragt: Andre Bieler. Er ist kein Geringerer als der Chief Research and Innovation Officer unseres Unternehmens.

Bevor wir beginnen, lassen Sie mich kurz die Geschichte von Parashift erzählen, dem KI-Unternehmen, das die Welt des Machine Learning-basierten Dokumentenerfassens verändert…

Als Alain Veuve (unser CEO) vor einigen Jahren ein anderes Startup gründete, brauchte er eine vielseitige API-basierte Lösung zur Extraktion von Dokumentendaten. Das Problem? Auf dem Markt gab es keine Lösungen, die seine Anforderungen erfüllen konnten.

Warum nicht unsere eigene Lösung entwickeln?” Das fragte er sich… So begann die fabelhafte Geschichte von Parashift im Jahr 2018!

Die Teams machten sich daraufhin drei Jahre lang an die Arbeit, um das leistungsfähigste Modell zu entwickeln, das auf den Grundprinzipien und der Technologie basiert, auf der Parashift heute arbeitet.

Seit 2021 steht die Parashift Plattform allen Unternehmen zur Verfügung, die ein innovatives, zukunftsweisendes Tool suchen!

Nun, da Sie das wissen, lassen Sie uns zum Kern der Sache kommen… Ich verspreche, es ist in einfacher Sprache und somit verständlich!

Wir haben den Austausch in vier Hauptteile unterteilt. Klicken Sie einfach auf jeden Teil, um direkt zu den Informationen zu gelangen, die Sie interessieren.

Teil 1: Wer ist Andre Bieler?

Finden Sie heraus, wer der Chief Research and Innovation Officer von Parashift ist, der die Innovation zu ihrem Höhepunkt treibt!

Jetzt ansehen

Teil 2: Was ist Machine Learning?

Machine Learning (insbesondere Deep Learning) könnte als “glorifizierte Funktionsannäherung” definiert werden. Mit anderen Worten: Machine Learning zeigt und demonstriert, warum und wie ein Projekt funktionieren kann, indem es aus Daten lernt. Diese Methode ist vollständig skalierbar.

Man kann die gleiche Art von Modell haben, aber je nachdem, was man trainiert, was das eigentliche Ziel ist und wie man das persönliche Ziel formuliert, kann man völlig unterschiedliche Modelle erhalten.” Andre Bieler

In diesem zweiten Teil wird Andre Bieler erklären, was Machine Learning ist und andere zugrundeliegende Methoden wie “Convolution”.

Jetzt anschauen

Teil 3: Machine Learning und Parashift

Nachdem wir nun wissen, was Machine Learning ist, wollen wir verstehen, wie es mit Intelligent Document Processing (IDP) funktioniert.

Nehmen wir als Beispiel die Verarbeitung von Quittungen (dies funktioniert mit jedem Dokument).

Sie machen ein Foto von Ihrem Kassenbon. Das Format ist zum Beispiel jpeg. Dank des Machine Learnings können Sie das Dokument verfeinern, ausschneiden, klassifizieren, layouten, Daten daraus extrahieren und strukturieren. Und das alles auf automatisierte Weise!

Machine Learning im IDP bietet aufgrund der unterschiedlichen Dokumente, Formate, Daten und Qualitäten viele Anwendungsmöglichkeiten. Das ist das Spannende und Herausfordernde für Andre Bieler.

In diesem Teil erfahren Sie, dass das Machine Learning von Parashift, das strukturierte Informationen aus beliebigen Dokumenten liefert, über eine einzigartige Funktion verfügt, die dem Benutzer die Arbeit wesentlich erleichtert: das Swarm Learning!

Jetzt ansehen

Teil 4: Die grosse Zukunft von Parashift

Bei der Datenextraktion aus Dokumenten ist der Einsatz einer auf Machine Learning basierenden KI-Lösung heute fast unverzichtbar, wie Andre Bieler betont.

Seiner Meinung nach überschätzt man den Menschen bei diesen sich wiederholenden Aufgaben.

Wir denken, dass ein Mensch stundenlang sitzt und Daten aus Hunderten von Dokumenten extrahiert, ohne einen einzigen Fehler zu machen. Aber das ist weit von der Realität entfernt! Das maschinelle Lernen ist heute so leistungsfähig, dass, wenn irgendwo im Prozess ein Fehler auftritt, meist der Mensch daran schuld ist.” Andre Bieler

Sie verstehen nun, dass es für ein Unternehmen notwendig ist, eine IDP-Lösung wie Parashift einzusetzen, um Daten aus Dokumenten zu extrahieren.

Das Machine Learning im Rahmen der Intelligent Document Processing (IDP) ist immer noch eine technologische Meisterleistung, da die Arten von Dokumenten aus verschiedenen Branchen, die Schreibweisen und die verschiedenen Datenstrukturen tausende sind.

Es ist eine echte Herausforderung, die noch viel Raum für Verbesserungen in der Zukunft lässt!

Jetzt ansehen

Um jedes Thema, das in diesem Podcast besprochen wird, besser zu verstehen, lade ich Sie ein, sich das gesamte Video anzusehen (mit dem Video ist es immer besser, aber einen Podcast während des Autofahrens zu hören ist auch nicht schlecht :blush:)

Vielen Dank an Andre Bieler und Mattia Rüfenacht, die uns ihre Erfahrungen und Ideen zu diesem Thema mitgeteilt haben.

Alle unsere Audio-Podcasts finden Sie jetzt auf Spotify, Apple Podcast, and Deezer.

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit Parashift News!

Related Posts