Die Zusammenarbeit soll moderne Lösungen hervorbringen, die operative Exzellenz und unternehmensweite Agilität ermöglichen.

Schweiz – 15. Juli 2021

Parashift, ein Anbieter von fortschrittlicher, auf maschinellem Lernen basierender Software zur Dokumentenextraktion, hat soeben eine Lösungspartnerschaft mit SELISE, einem IT- und Tech-Consulting-Unternehmen mit Hauptsitz in Zürich, bekannt gegeben. SELISE ist spezialisiert auf die Konzeption, das Design, die Entwicklung und den Betrieb von digitalen Portalen und Plattformen – von der Strategie bis zur Umsetzung. Nach ersten erfolgreichen Projekten gehen die Unternehmen nun eine offizielle Kooperation ein. Enterprise-Kunden profitieren damit von der gebündelten Expertise der beiden innovativen Unternehmen, die durch moderne Lösungen operative Exzellenz und unternehmensweite Agilität ermöglichen.

Die Implementierung der intelligenten Dokumentenklassifizierung und -extraktion von Parashift ermöglicht es Unternehmen, einfach und schnell dokumentenunabhängige Medienbrüche zu adressieren und die Prozessautomatisierung durchgängiger zu gestalten. SELISE kann folglich komplexe und medienübergreifende Anforderungen umsetzen, welche die Fähigkeiten von Parashift perfekt ergänzen können – beispielsweise Middleware-Plattformen, die Parashift in Form einer Drittanbieter-Integration hosten und Unternehmen eine umfassende Lösung zur Verfügung stellen können. SELISE schöpft aus einem vielfältigen Erfahrungsschatz. Das Unternehmen arbeitet mit Kunden aus der ganzen Welt zusammen, die Branchen wie Fintech, Gesundheitswesen, Fertigung, Einzelhandel, Lebensmittel und Getränke, Konsumgüter, Telekommunikation und Logistik angehören. Durch die gewonnene Expertise, die einzigartige Methodik und die aktive Einbindung relevanter Stakeholder schafft SELISE digitale Mehrwerte, die Unternehmen helfen, eine wettbewerbsfähige Position zu erreichen.

„SELISE ist ein erfahrener Partner für Unternehmen bei der Implementierung digitaler Workflows. Der zuverlässige und kundenorientierte Ansatz von SELISE, gepaart mit der langjährigen Erfahrung, revolutioniert die digitale Prozessoptimierung für Unternehmen in den unterschiedlichsten Branchen.“

Alain Veuve, CEO von Parashift.

Die angebotenen Lösungen ermöglichen Unternehmen einen einfachen Einstieg mit einer kurzen Time-to-Value. Erste relevante Anwendungsfälle lassen sich schnell umsetzen und als verlässliche Referenzfälle für die weitere Skalierung nutzen. So profitieren Unternehmen von einer einfach zu integrierenden Intelligent Document Processing Software sowie einer kontinuierlichen Analyse und Beratung bei der Realisierung zielführender Lösungskonzepte.

„Die innovative Intelligent Document Processing-Lösung von Parashift ist eine perfekte Ergänzung zu unserem Angebot und ermöglicht die Automatisierung komplexer Prozesse. Durch die Integration von Parashift können Metadaten in verblüffender Qualität gelesen und innerhalb digitaler Workflow-Tools weiterverarbeitet werden.“

Bobby Leu, COO von SELISE Group

Über SELISE

SELISE, gegründet 2011, ist ein Spezialist für die Digitalisierung von Unternehmen. Von der Strategie bis zur Implementierung von digitalen Workflows und webbasierten Plattformen wird alles aus einer Hand angeboten. SELISE verfügt über langjährige Erfahrung in der Anwendungsentwicklung und dem Einsatz von webbasierten Kollaborationsanwendungen. SELISE entwirft, entwickelt und betreibt digitale Portale und Plattformen mit dem Fokus auf Vertrieb & CRM für führende Unternehmen auf der ganzen Welt. Der internationale Kundenstamm des Unternehmens stammt aus Branchen wie Fintech, Versicherungen, Gesundheitswesen, Fertigung, Einzelhandel, Lebensmittel- und Getränkedienstleistungen, Gastronomie und Konsumgüter, Telekommunikation und Logistik.

https://selise.ch/de/

Kontakt:

Philipp Matter
VP Customer Success
Email: pm@selise.ch
Telefon: +41 44 805 80 44

Über Parashift

Parashift AG, gegründet 2018, ist ein Deep-Tech Unternehmen mit Fokussierung auf die Autonomisierung von Dokumentenextraktion durch Machine Learning. Parashift ist bei Basel (Schweiz) domiziliert und beschäftigt rund 30 Personen im Bereich Machine-Learning Engineering und Entwicklung. Forbes nannte Parashift als eines von 30 vielversprechenden KI-Startups in Europa.

Kontakt:

Mattia Rüfenacht
Business Development & Press Manager
Email: mattia.ruefenacht@parashift.io
Telefon: +41 61 508 77 77