Zukunftsorientierte Unternehmen sind auf der Suche nach mehr End-to-End-Automatisierungen. Teil des Problems ist dabei, an unstrukturierte Daten aus komplexen Dokumenten heranzukommen, wozu es eine hohe Dokumentenintelligenz braucht. Parashift versorgt Unternehmen mit genau dieser notwendigen Dokumentenintelligenz. Nicht mehr und nicht weniger.

Je besser die Dokumentenerfassung und -extraktion, desto einfacher lassen sich die nachgelagerten Prozesse automatisieren.

Parashift deckt alle Themen rund um Klassifikation, Extraktion und Datenstrukturierung ab, um damit hochleistungsfähige Intelligent Document Processing (IDP) zu kreieren. Parashift übernimmt damit zwar nur einen kleinen, jedoch aber essenziellen Teil in der Automatisierung von Geschäftsprozessen in Unternehmen. 5 Gründe, warum Parashift keine End-to-End-Lösung ist.

Parashift ist keine End-to-End-Lösung, weil…

1. Grund: …leistungsstarke KI-OCR für die Beschleunigung der digitalen Transformation notwendig ist

Um die digitale Transformation vorantreiben zu können, spielen verschiedene Faktoren eine wichtige Rolle. Einer ist die Notwendigkeit von Daten aus einer riesigen Dokumentenmenge, die meisten davon in unstrukturierter Form. Für die Erfassung, Klassifikation und Extraktion der komplexen Dokumente ist eine leistungsstarke KI-OCR notwendig, die auch mit diesen Dokumenten umgehen kann. Aus diesem Grund hat sich Parashift ausschliesslich auf die Dokumentenerfassung, -klassifikation und -extraktion spezialisiert.

2. Grund: …State of the Art Dokumentenextraktion superschwierig ist

Hochleistungsfähige und gleichzeitig funktionale Dokumentenextraktion zu schaffen, ist superschwierig. Nicht nur eine Lösung, die komplett ohne Vorlagen auskommt, sondern zahlreiche gebrauchsfertige Dokumententypen (deren Auswahl laufend erweitert wird) out-of-the-box anbieten zu können, ist eine grosse Herausforderung. Aus diesem Grund macht Parashift einzig und allein Dokumentenextraktion.

Wo herkömmliche Erkennungskomponenten an ihre Grenzen stossen, ermöglicht uns die KI-Erkennung von Parashift, komplexe End-to-End Geschäftsprozesse in unserer Business Processing Cloud zu automatisieren. – Silas Stuber, Product Owner bei bc-competence

3. Grund: …strukturierte und hochwertige Daten das A und O für dokumentenbasierte Geschäftsprozesse sind

Das Dokumentenvolumen wächst stetig weiter an. Weniger physisch, denn mehr digital, werden dokumentenbasierte Prozesse auch in Zukunft von enormer Wichtigkeit sein. Dementsprechend fundamental sind hochwertige und strukturierte Daten für die Automatisierung der dokumentenbasierten Geschäftsprozesse. Aus diesem Grund liefert Parashift mit ausgezeichneter, universeller und horizontaler Intelligent Document Processing genau dies.

4. Grund: …Parashift auf die Branchenkompetenz seiner Partner baut

Parashift konzentriert sich auf leistungsstarke und zukunftsweisende Intelligent Document Processing. Für die reibungslose Integration in bestehende Systemlandschaften baut Parashift auf die Branchenkompetenz seiner Partner. Die besten Eigenschaften und Kompetenzen von Parashift und verschiedenen Partner werden perfekt miteinander kombiniert. So wird sichergestellt, dass stets die bestmöglichen Lösungen ausgewählt werden, um die End-to-End-Automatisierung in Unternehmen voranzutreiben. Aus diesem Grund arbeitet Parashift mit starken und kompetenten Partner zusammen.

5. Grund: …unstrukturierte Informationen in strukturierte Daten zu verwandeln einfach cool ist

Und nicht zuletzt ist das Erfassen, Klassifizieren, Extrahieren und Strukturieren von Daten aus unstrukturierten Informationen aus jeglicher Art von Dokumenten an sich einfach eine coole Sache. Aus diesem Grund hat sich Parashift vollständig der Lösung der universellen, intelligenten Dokumentenextraktion verschrieben.